EU-Programm zur Förderung des ländlichen Raumes

Seit 2015 gehört Voerde zu der LEADER-Region Lippe-Issel-Niederrhein und aktuell ist Bürgermeister Dirk Haarmann Vorsitzender der lokalen Arbeitsgruppe. LEADER ist eine Fördermaßnahme der EU zur Entwicklung des ländlichen Raums, die Voerde in verschiedenen Projekten nutzen will. Dazu gehört die Verbesserung der Mobilität vor Ort durch Bürgerbusse und der Ausbau von Radwanderwegen im Bereich der Mommniederung, um sich als Naherholungsgebiet für die Metropole Rhein-Ruhr zu etablieren. Darüber hinaus sollen Bürger und Gäste Informationen über unsere Stadt durch die Errichtung eines historischen Geschichtspfades erhalten. Dieser wird mit Infotafeln ausgestattet, wie es bereits in Möllen der Fall ist.

1FFE92EE-D4F5-42E8-867E-900C0F68C98C